Unser Sortiment
Mein Bereich

Mein Konto

Warenkorb

(0)

Newsletter

Filialfinder

Filter

Kindermatratzen

72 Artikelvarianten
Kindermatratzen
Kinderbetten und Kindermatratzen sind so unterschiedlich wie die Kinder selbst. Sie werden in verschiedenen Farben, Formen und Größen hergestellt, sind günstig online erhältlich und bieten nicht nur einen Bereich zum Schlafen, sondern auch einen Wohlfühlort mit Rückzugsmöglichkeit. Das Herzstück eines jeden Kinderbettes ist die Kindermatratze. Hier sollten Eltern den Kauf nicht dem Zufall überlassen, sondern eine Kindermatratze entsprechend den Bedürfnissen des Kindes wählen.
Filter
Farbe
ZurückFarbe
Preis
ZurückPreis
49 €
119 €
Liegefläche
ZurückLiegefläche
  • 120x200 cm
  • 140x200 cm
  • 60x120 cm
  • 70x140 cm
  • 80x200 cm
  • 90x200 cm
Kernhöhe
ZurückKernhöhe
  • 10 cm
  • 14 cm
  • 15 cm
  • 17 cm
 Kindermatratze  Sterntaler
jetzt
49,-
statt
59,-
  • Federkernmatratze mit Minibonnell-Kern
  • Bezug abnehmbar und bis zu 60° C waschbar
  • Seitenstabilisierung, Trittkante 8 cm
 Kindermatratze ca. 70x140 cm
ads.priceLine.singlePrice
49,95
Weitere Varianten
  • Anschmiegsamer Bezug mit Klimafaserversteppung
  • Gute Punktelastizität
  • Bezug abnehmbar und bis zu 60° C waschbar
Weitere Farben & Varianten
     Bonnell-Federkernmatratze
    ads.priceLine.singlePrice
    ab89,95
    Weitere Farben & Varianten
    • Moderne, praktische Jugenzimmerauflage
    • Einseitig mit Klimafaser versteppt
    • 4-Gang-Bonnellfederkern, thermisch vergütet
     Bonell-Federkernmatratze  Bilbao
    ads.priceLine.singlePrice
    ab89,95
    Weitere Varianten
    • Strapazierfähige Bonellfederkernmatratze
    • Schaumstoffpolsterung
    • Moderne, praktische Jugendzimmerauflage

    Wesentliches zur Beschaffenheit einer Kindermatratze

    Kinder sind über viele Jahre hinweg im Wachstum. Eine entsprechend hohe Sensibilität haben ihre Wirbelsäule und auch die Knochen. Beim Liegen benötigt der kleine Körper eine Kindermatratze, die eine stützende Funktion aufweist. Eine Babymatratze oder eine Kindermatratze sollte so konzipiert sein, dass sie nicht allzu weich, aber gleichermaßen auch nicht extrem hart ist. Eine Kindermatratze von SCONTO berücksichtigt diese Faktoren und ist perfekt auf die Erfordernisse des Kindes abgestimmt. Bei der Entscheidung für Kindermatratzen mit hochwertigem und preiswertem Polyetherschaumkern beispielsweise hat das Kind eine physiologisch sinnvolle Schlafposition. Es gilt zu berücksichtigen, dass Kinder gerne auf ihren Matratzen herumhüpfen und auch darauf spielen. Eine gute Strapazierfähigkeit der Kindermatratze ist deshalb sinnvoll und zusätzlich eine Struktur, auf der Kinderfüße nicht beim kleinsten Sprung umknicken.

    Kindermatratzen und Kindesalter

    Baby Kindermatratzen unterscheiden sich von Erwachsenenmatratzen in erster Linie in Bezug auf ihre Größe. Bei der Frage schläft Kind sinnvollerweise auf einer kleinen oder großen Unterlage gibt es eine Faustregel. Kindermatratzen sollten etwa 25 bis 30 Zentimeter länger sein, als die Körperlänge des Kindes misst. Hinsichtlich der Härte benötigt ein Baby oder Kleinkind eine festere Kindermatratze im Bett als ein größeres Kind. Die Wirbelsäule braucht in jüngeren Jahren noch mehr Schutz und wird somit durch eine stabile Kindermatratze aus Kaltschaum gut unterstützt. Der Wechsel auf eine sogenannte Jugendbettmatratze kann im Alter von etwa drei bis fünf Jahren vorgenommen werden. Erst ab dem zehnten bis elften Lebensjahr entwickeln Kinder Konturen, die denen eines Erwachsenen ähneln und eine entsprechende Matratze erfordern. Als Richtwert bezüglich der Maße weist eine Matratze für ein Babybett beziehungsweise Kleinkindbett die Maße 60x120 cm oder 70x140 cm auf.

    Wahlmöglichkeiten bei den Kindermatratzen

    Einkaufen online im Bereich Kindermatratzen ermöglicht eine Auswahl ganz nach Ihrem persönlichen Bedarf. SCONTO offeriert Ihnen verschiedene Kindermatratzen für das Kinderzimmer oder Babymatratzen für das Babyzimmer. Wählen Sie zwischen unterschiedlichen Maßen in Länge und Breite aus und orientieren sich bei Bedarf zusätzlich auch an der Höhe des Produktes. Auf Qualität der Kindermatratze und erstklassige Standards legen wir besonderen Wert. Sie können bei unseren Kindermatratzen auf das sogenannte allgemeine Prüfsiegel sowie Gütesiegel achten. Derart gekennzeichnete Matratzen Kinder weisen jeweils das Qualitätsmerkmal "Made in Germany" auf. Die meisten unserer Kindermatratzen haben darüber hinaus einen abnehmbaren Bezug und sind in der Waschmaschine bei einer Temperatur von 60 Grad Celsius waschbar. Dies trägt dem Umstand Rechnung, dass viele Kinder ihre Matratze auch als Spielstätte nutzen, die dadurch einem höheren Verschmutzungsgrad ausgesetzt ist. Viele Eltern legen außerdem Wert auf einen Baumwollanteil bei der Materialzusammensetzung der Kindermatratze. Dies können wir bei der überwiegenden Anzahl unserer Kindermatratzen ermöglichen und bieten entsprechend einen Bezug aus Baumwolle mit zusätzlichem strapazierfähigem Polyesteranteil.

    Flexibilität bei der Auswahl der Kindermatratze

    Kinder benötigen meist viel Platz zum Spielen und laden sich zusätzlich gern Freunde ein, die bei ihnen übernachten. Die wenigsten Räume bieten so viel Stellfläche, dass ein zusätzliches Bett mit einer weiteren Kindermatratze hineinpasst, ohne die Spielfläche einzuschränken. Dafür gibt es eine äußerst platzsparende Lösung in Form einer Faltmatratze. Sie eignet sich nicht nur als Gästebett, sondern stellt in zusammengeklappter Form eine perfekte und gemütliche Sitzgelegenheit dar. Die weiche Schaumstoffpolsterung sorgt sowohl für einen erstklassigen Sitz- wie auch Liegekomfort. Ein Matratzenkern aus unempfindlichem Schaumstoff verhilft zu einem stabilen und sicheren Produkt. Auch hierbei ist der Bezug waschbar, was sich besonders bei ausgiebigem Spielen und Toben sehr bewährt hat. Für ältere Kinder beziehungsweise Jugendliche eignet sich unter anderem eine Bonell-Federkernmatratze. Sie lässt sich sowohl für klassische Normbettmaße nutzen als auch im Sinne eines stylishen Daybed für gemütliches Entspannen, Lesen oder Fernsehen am Tag.

    Die Pflege einer Kindermatratze

    Matratzen für Babys und Kinder bieten den entscheidenden Vorteil, in den meisten Fällen mit pflegeleichten Materialien ausgestattet zu sein. Ein waschbarer Bezug ist hier bereits die halbe Miete, ermöglicht er doch in regelmäßigen Abständen die Wiederherstellung bester hygienischer Bedingungen bei der Kindermatratze. Zusätzlich ist es hilfreich, der Matratze durch ein umsichtiges Lüften ein langes Leben zu bescheren. In den Nächten sind die Kindermatratzen einer hohen Feuchtigkeit durch Schwitzen ausgesetzt. Sie können die Kindermatratze gelegentlich hochkant stellen und einige Stunden gegen die Wand lehnen. Auf diese Weise wird die Auflagefläche verringert, und die Feuchtigkeit kann leichter abziehen. Weiterhin empfiehlt sich bei jedem Wechsel der Bettwäsche ein Drehen der Kindermatratze auf die andere Seite. Dadurch wird sie gleichmäßig belastet und läuft nicht Gefahr, durch einseitige Gewichtsverteilung einzusinken. Wesentlich ist eine generelle ausreichende Belüftung der Kindermatratze von unten. Die Kindermatratze sollte nach Möglichkeit nicht unmittelbar auf dem Boden, sondern auf einem Lattenrost liegen, damit die Luft darunter gut zirkulieren kann.

    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer

    Wir verwenden Cookies und Trackingtechnologien, damit unsere Webseite und die Werbung, die wir Ihnen hier, auf unseren Partnerwebseiten, in sozialen Netzwerken, in unseren Newslettern und geräteübergreifend anzeigen, Ihren persönlichen Interessen entsprechen. Weiterführende Informationen dazu sowie Möglichkeiten, diese zu deaktiveren, erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Sconto.